Aktuell

Narrenbaumstellen
Jungmusikerabzeichen


Narrenbaum wurde aufgestellt
Das Narrenbaumstellen in Mösbach findet jährlich am ersten Wochenende nach dem
Dreikönigstag statt. Somit findet unser Weihnachtsbaum nochmals Verwendung.
Dieser Brauch wird von der Narrenzunft „Möschbacher Gassedaifl“ zusammen mit der Guggenmusik“ Grieseblooser“ vor dem Rathaus ausgetragen. U.a. waren auch Narrenzünfte aus Unzhurst, Kappelrodeck und Oberachern vor Ort. Glühwein und sonstiges Getränke wurden aus dem Fasentwagen geliefert.
Dabei wird der Narrenbaum von den Mitwirkenden in die Senkrechte gebracht und befestigt, wo er als Symbol für das Narrentreiben bis zum Ende der Fasnachtszeit steht.
Der Ursprung des Narrenbaumstellens kommt aus dem Raum Stockach, wo erstmals
1791 Narrenbäume erstellt wurden. Es ist ein Symbol für die Herrschaft der Narren.
Vielen Dank der Narrenzunft „Möschbacher Gassedaifl“ mit ihrem Vorsitzenden Christian Glaser und den „Griesebloosern“ mit dem Vorsitzenden,  Dominik Lienhard.
Wir wünschen euch eine schöne, glückselige Fasnacht mit dem Schlachtruf dreimal
„Gasse-Daifl“ und dreimal „Griese-Blooser“.

Jungmusiker - Leistungsabzeichen
Am Sonntag veranstaltete der Acher-Renchtal-Musikverband (ARMV) mit der Veranstaltung „unsere Jugend präsentiert sich“ eine jährliche Auszeichnung der Jugendlichen nach Vorbereitung und erfolgreicher Prüfung die Jungmusikerleistungsabzeichen in den drei Stufen Bronze, Silber und Gold.
Präsident Klaus-Peter Mungenast freute sich über die enorme Anzahl an Leistungsträgern. 9 Goldene Abzeichen wurden ergänzt von 48 Abzeichen in Silber und 135 Abzeichen in Bronze. Dies ist ein Ausdruck der hohen Leistungsbereitschaft der Jugend im Verband.
Den Teilnehmern des Musikvereins „Harmonie“ Mösbach darf ich im Namen des Ortschaftsrates und der Ortsverwaltung ganz herzlich gratulieren und wir sind stolz auf euch. Herzlichen Dank auch den Ausbildern und Jugendleitern.
 
Das Leistungsabzeichen in Bronze erhielten:
Enrica Wilhelm (Schlagzeug – ihr Zweitinstrument)
und Julian Basler (Klarinette)

Macht einfach weiter so….. das silberne Abzeichen wartet auf euch.

Goldene Hochzeit
Mit diesen Worten in der Zeitung wurde das Ehepaar Guiseppe Sero und Santa Cicciu am Morgen Ihrer Goldenen Hochzeit von den Kindern überrascht:
„Fünfzig Jahre Ehestand, haben geknüpft ein starkes Band, das euch verbindet und vereint – hoffentlich noch lang und in Ewigkeit“.
Gerne überbrachte ich die Glückwünsche, Segenswünsche und ein Präsent, für die Neubürger, welche erst vor kurzem von Kappelrodeck nach Mösbach gezogen sind.
Auch die Ehrenurkunde und Glückwünsche unseres Ministerpräsidenten Winfried
Kretschmann durfte ich vorlesen und überreichen.
Wir wünschen dem Ehepaar noch viele schöne Jahre in Gesundheit und im Kreise
ihrer Familien. Besonders ein schönes Fest im Sommer in Kalabrien.