Veranstaltung

Der Vorname

So., 3. Juli 2022
20:30 Uhr

von Matthieu Delaporte und Alexander de la Patellière
Regie: Holger Albrecht und Ensemble

^
Beschreibung
Es hätte ein so schöner Abend werden können ...

Elisabeth, genannt Babou, und ihr Mann Pierre tischen zum Abendessen im Freundes- und Familienkreis auf. Geladen sind ihr Bruder Vincent, seine schwangere Freundin Anna sowie Claude, der engste Freund seit Kindertagen.

Als Vincent schließlich den Anwesenden den Namen seines ungeborenen Kindes verrät, entbrennt eine hitzige Diskussion über falsche und richtige Vornamen. Nach und nach kommen die schlimmsten Jugendsünden und die größten Geheimnisse der Beteiligten ans Licht. Als sich dann auch noch Françoise, die Mutter der Geschwister, einschaltet, droht das Ganze vollends zu eskalieren.

Selbstdemontage und Bloßstellung der bürgerlichen Gesellschaft versprechen beste Unterhaltung. Die temporeiche Komödie sorgt für zahlreiche Lacher und garantiert einen kurzweiligen Freilichtsommer-Theaterabend.

Premiere: Samstag 02. Juli 2022, 20:00 Uhr
Weitere Aufführungen: 03. Juli, 08.-10. Juli, 13. Juli, 22.-24. Juli - Beginn: 20:00 Uhr

Aufführungsort: Freilichtbühne im Serenadenhof der Illenau

Preise: 13 € • ermäßigt: 10 € • mit Menü* 43 €
*Theater-Genuss-Ticket: Überraschungsmenü vom Illenau Arkaden Bistro im Innenhof, anschließend die Freilichtaufführung auf reservierten Plätzen in den vorderen Zuschauerreihen genießen, Einlass von 17.30-18:00 Uhr.

Dauer: 2 Stunden 15 Minuten mit Pause
Einlass: 60 Minunten vor Aufführungsbeginn

*Das Theater-Genuss-Ticket kann ausschließlich über das Illenau Arkaden Bistro, Achern oder online über karten@illenau-theater.de erworben werden.


Der Vorname
Illenau Theater
^
Veranstaltungsort
^
Hinweise
^
Veranstalter
Illenau Theater Achern e.V.
Pulvertalweg 7
77855 Achern
Ansprechpartner: Eveline Schneider
Telefon: +49 1609 7755 379
E-Mail: eveline.schneider@kabelbw.de
Web: http://www.illenau-theater.de
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken